Empfehlenswerte Produkte:

Kleiderständer

Der Kleiderständer ist ein sehr beliebtes Element in vielen Eingangshallen. In welchem Raum ist er am besten aufgehoben? Welches Design sollten Sie wählen? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl eines Kleiderständers, der nicht nur seinen Zweck erfüllt, sondern auch noch gut aussieht!

Anzeigen nach:

Ergebnisse anzeigen:

156A


Das vorgestellte Produkt wird viele Versanis-Kunden mit seinem Stil und seiner Eleganz...

Stabiler Garderobenständer aus Metall

176.00 EUR

156


Versanis ist ein Unternehmen, das sich auf Qualitätsprodukte spezialisiert hat,...

Stehender Kleiderständer

173.00 EUR


Viele Menschen verzichten auf eine große Garderobe im Flur und entscheiden sich für einen eleganten Kleiderständer. Moderne, aufwändige Standgarderoben können eine wirklich große Anzahl von Jacken und Mänteln aufnehmen und setzen gleichzeitig mit ihren ausgefallenen Designs einen starken dekorativen Akzent im Flur. Wonach sollten Sie sich also richten und wie kaufen Sie den besten Standgarderobenständer?

Wie wählen Sie den richtigen Garderobenständer?

Bei der Auswahl eines Garderobenständers sollten Sie berücksichtigen, wie viele Kleidungsstücke Sie tatsächlich darauf aufbewahren werden und wie oft Sie Gäste zu Hause empfangen, die ihre Jacken und Mäntel daran aufhängen werden. Wenn Sie nicht viel Besuch erwarten, können Sie sich für einen zierlichen Kleiderbügel wie das Modell "Dimos" entscheiden. Seine schlichte, aber stabile Konstruktion besteht aus einer Kombination von Buchenholz und Metall. Anspruchsvollere Kunden bevorzugen eine verlängerte Garderobe, die eine große Anzahl von Mänteln aufnehmen kann und auch die Möglichkeit bietet, z. B. Regenschirme oder Handtaschen aufzubewahren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Stabilität der Garderobe und insbesondere die Festigkeit des Sockels. Der Kleiderbügel sollte auch dann aufrecht stehen bleiben, wenn die Kleidung nur auf einer Seite aufgehängt wird. Auch der Winkel, in dem die Haken angebracht sind, sollte beachtet werden - er sollte nicht zu spitz sein, da die Kleidung sonst übereinander hängt; er sollte nicht zu flach sein, damit ein schwerer Mantel oder eine schwere Jacke nicht vom Bügel rutscht.

Ein dekorativer und funktionaler Kleiderständer

Stehende Kleiderbügel sollten in erster Linie funktional sein, aber auch eine dekorative Rolle im Flur spielen. Was sind die Merkmale eines praktischen Kleiderständers? In erster Linie verfügt er über zahlreiche Wäscheklammern. Sowohl die kleineren, die für Kleidung mit Bändern zum Aufhängen gedacht sind, als auch die dickeren, mit einer Kugel versehenen, auf die man Jacken und Mäntel wirft, sind nützlich. Die Zeiten, in denen es nur wenige Kleiderbügel gab, sind längst vorbei! Moderne Entwürfe sind aufwendig, durchdacht, aber auch äußerst dekorativ. Durch die Kombination von Materialien wie Holz, Metall und Stein entstehen sehr interessant aussehende Kleiderbügel, die sich leicht an die unterschiedlichsten Einrichtungsstile anpassen lassen. Darüber hinaus ist jedes Stück aus diesen natürlichen Materialien resistent gegen intensive Nutzung und den Lauf der Zeit.

Stehende Kleiderbügel und Raumgestaltung

Minimalistische Designs fügen sich in einen modernistischen oder Retro-Stil ein - sie erfüllen ihren Zweck, ohne die Umgebung zu erdrücken. Trotz ihrer geringen Größe sind solche Kleiderbügel stabil und robust - sie können selbst schwere Winterkleidung tragen. Die filigranen Haken verformen den Stoff nicht, und der scharfe Winkel nach oben sorgt dafür, dass die Kleidung nicht abrutschen kann. Dekorationen, die reich an ornamentalen Elementen und zahlreichen Accessoires sind, wie z. B. eklektische, Boho- oder Art-Déco-Designs, werden am besten durch einen kunstvollen Kleiderbügel, wie diesen hohen Kleiderständer, ergänzt. Ein so gestalteter Kleiderständer ist ein echter Blickfang und verleiht Ihrer Einrichtung einen einzigartigen Charakter. Diese Art von Design passt hervorragend zum Glamour-Stil, der von Glanz, Glamour und reichen Verzierungen geprägt ist. Auf solch aufwendigen Kleiderbügeln können Sie nicht nur Ihre Oberbekleidung, sondern auch Hüte, Handschuhe, Regenschirme, Handtaschen und sogar Rucksäcke erfolgreich aufbewahren. Je mehr Gebrauchselemente, desto mehr Funktionen!

Jetzt, da Sie wissen, worauf Sie bei der Wahl des richtigen Kleiderbügels achten sollten, müssen Sie nur noch in den Laden gehen und Ihren Kauf tätigen. Bei den zahlreichen Modellen und Designs, den verschiedenen Materialien und Stilen findet sicher jeder den perfekten Kleiderbügel für sein Zuhause!

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Neuigkeiten, Sonderangebote